Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Du hast eine Stelle bei uns gefunden, die dir gefällt – oder aber kannst Dinge, von denen wir noch gar nicht wissen, dass wir sie brauchen?

So geht es weiter:

  1. Der Bewerberfragebogen:

    Entweder ausfüllen und speichern und dann per Mail an die im Fragebogen angegebene Adresse schicken ODER ausfüllen und ausdrucken und dann ab in die Post.

  2. Der Befreiungsantrag:

    Nur benötigt für Stellen auf 450 € – Basis und falls eine Befreiung von der Rentenversicherungspflicht gewünscht ist. Eine Erklärung findet Ihr im Antrag.

  3. Der Lebenslauf:

    Ein tabellarischer Lebenslauf, anhand dessen Euer bisheriger schulischer und/oder beruflicher Werdegang nachvollzogen werden kann. Bei Bewerbungen über Email bitte als PDF senden.

  4. Die Zeugnisse und Nachweise:

    Alles, was Ihr im Fragebogen oder im Lebenslauf angebt, bitte belegen. Das gilt besonders für Abschlüsse und andere Qualifikationen. Bei Bewerbungen über Email bitte als PDF senden.


Ob per Mail, Brief oder Fax – wohin genau die Bewerbung geht, findet ihr auf der letzten Seite im Bewerberfragebogen.

Was Selbstverständlich sein sollte:

Die Finetime GmbH vertritt und bekräftig eine diverse Weltanschauung.  Weder bevorzugen noch benachteiligen wir Menschen aufgrund ihres biologisches und soziales Geschlechts, des Alters, Behinderungen, Religion, sexuellen Orientierung und Herkunft etc. – weder bei unseren Mitarbeiter:innen noch bei unseren Gästen. Unterschiedliche politische Ansichten sind gerne gesehen, solange sie einen gemeinsamen Nenner haben:

Jeder Mensch ist gleich viel wert.

Für uns zählt:

„Nur ein zufriedener Gast behält uns in guter Erinnerung und genau deshalb sind SIE der Mittelpunkt all unseres Handelns. Die individuelle Ansprache jedes Gastes ist unser oberstes Ziel: Willkommen sein, sich rundum wohlfühlen, bestens versorgt werden und zufrieden gehen. Unser Credo: Jeder Gast ist ein willkommener Gast und deshalb versuchen wir unsere Gastronomie so zu gestalten, dass wir uns selbst als Gast darin wohlfühlen würden.“

Wir freuen uns darauf, von Euch zu hören!